Alte Bücher online verkaufen – Ressourcen schonen und Haushaltskasse aufbessern

buecherverkaufen24.net – Vergleich von BücherankaufdienstenBücherwürmer kennen das – Einmal gelesen stehen die Romane im Regal und sehen zwar sehr schön aus, haben aber dennoch meist keinen weiteren Nutzen. Bücher sind eine wichtige Bereicherung für das Leben und dennoch einer der Punkte, die sich meist dauerhaft zu Hause ansammeln und oft irgendwann einfach entsorgt werden (müssen). Dabei befinden sich unter den Büchern teilweise echte Schätze, die sogar noch bares Geld wert sind und im Internet verkauft werden können. Bücher online zu verkaufen ist inzwischen eine beliebte Möglichkeit für alle, die zu Hause gerne etwas mehr Platz hätten und auch gegen ein kleines bisschen Geld nichts einzuwenden haben.

Welche Preise lassen sich beim Bücherverkauf erzielen?

Die erste Frage, die sich natürlich immer stellt, ist die Frage nach dem Wert. Was bringt es überhaupt, den Aufwand auf sich zu nehmen und anzufangen, die Bücher online zu verkaufen? Diese Frage lässt sich pauschal erst einmal nicht beantworten. Jedes Buch hat einen anderen Wert. Zudem ist natürlich auch wichtig, wo sie verkauft werden. Es gibt die Möglichkeit der Online-Auktionen aber es gibt auch Händler wie Momox, Rebuy & Co., die kaufen die Bücher an und zahlen einen festen Preis. In der Regel variieren diese Preise zwischen den Ankaufdiensten nicht so stark. Einen ausführlichen Vergleich bietet buecherverkaufen24.net, dort werden Testberichte veröffentlicht, Preise verglichen, Anbieter-Videos vorgestellt und alles mündet in der Bestenliste der Buchankäufer auf buecherverkaufen24.net.


Aktuelle und gefragte Bücher bringen natürlich mehr als ältere Ausgaben, die höchsten Preise erzielen Fachbücher und antiquarische Bücher. Aber auch bei den älteren Büchern sind immer wieder Ausführungen mit dabei, die durchaus einen hohen Wert inzwischen haben und sehr gerne angekauft werden. Im Durchschnitt kann ein Buch zwischen 50 Cent und mehreren Euros bringen. Die Menge macht hier jedoch auch den hohen Betrag. Daher ist es immer von Vorteil, wenn gleich mehrere Bücher aussortiert werden und diese Bücher dann auf einmal online zum Verkauf kommen.

Was sind die Vorteile beim Bücherverkauf?

Wer sich dafür entscheidet, einem Online-Buchankäufer seine Bücher zu verkaufen, der profitiert von verschiedenen Vorteilen. Zum einen ist es so, dass diese Anbieter die Bücher kostenfrei abholen. Das bedeutet also, die Bücher werden aussortiert, eingescannt, verkauft und dann in eine oder mehrere große Kisten verpackt. Der Anbieter sorgt dann dafür, dass diese abgeholt oder zumindest kostenfrei versendet werden können. Dieser Betrag wird auch nicht von der Auszahlung abgezogen, die für die Bücher getätigt wird. Darauf sollte bei der Auswahl des Anbieters geachtet werden, seröse und geprüfte Buchankaufdienste gibt es auf buecherverkaufen24.net, dort findet man auch eine Checkliste und Praxisanleitung für den Bücherverkauf. Auf einen Schlag lassen sich also die Bücher versenden und es ist mehr Platz in der Wohnung vorhanden. Zudem ist bei einem Online-Verkauf direkt klar, wie hoch der Betrag ist, den es für die Bücher gibt. Wer sich dagegen auf einen Flohmarkt stellt, der kann hier alles oder nichts bekommen.

Wie funktioniert der Bücherankauf?

Das System ist meist bei allen Anbietern gleich. Über die ISBN-Nummer oder auch eine Scan-Funktion in einer App wird der Titel der Bücher angegeben und der Anbieter zeigt dann, welchen Betrag er bereit ist, für das Buch zu zahlen. Dann kann der Kunde selbst entscheiden, ob er das Buch für diesen Preis verkaufen möchte oder nicht. Die Bücher werden in den Verkaufskorb gelegt. Nach dem Abschicken des Verkaufskorbes erhält der Kund eine Nachricht mit dem Versandetikett und kann die Bücher versenden. Meist ist schon wenige Tage später das Geld auf dem Konto.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/5 (4 votes cast)
Alte Bücher online verkaufen – Ressourcen schonen und Haushaltskasse aufbessern, 2.0 out of 5 based on 4 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>