Sherlock Holmes – Der Hund der Baskervilles (1902)

Sherlock Holmes – Der Hund der Baskervilles (1902)

Es ist mal wieder Classic Friday und heute besprechen wir einen absoluten Klassiker der Krimigeschichte!

England, Ende des 19. Jahrhunderts: Der junge Landarzt James Mortimer trifft als neuer Klient an den berühmten Londoner Privatdetektiv Sherlock Holmes heran. Es geht um den Tod des alten Sir Charles Baskerville, einem wohlhabenden Landadligen aus Devonshire. Auch er soll dem Fluch des Geisterhundes zum Opfer gefallen sein, der auf seiner Familie lastet. Sein Neffe Henry tritt nun das Erbe an und fürchtet sich vor dem schwarzen Geisterhund, der angeblich nach und nach alle Baskervilles heimsucht. Sein Freund James Mortimer sucht Rat bei Sherlock Holmes, um das Rätsel um den Fluch zu klären … (weiterlesen…)